<<

<

>

>>

Suchanfragen

Ergebnislisten

Feldbezeichnungen und -inhalte in der pld

Feldbezeichnungen und -inhalte in der fld

Suchanfragen:

Einfache Suche
Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff in das Suchfeld ein und bestimmten Sie über das pull-down-menue das Feld, in dem der Begriff gesucht werden soll.
Es kann in allen Feldern oder in einem spezifischen Feld nach einem Begriff gesucht werden. Die Suche in allen Feldern empfiehlt sich insbesondere für die Suche nach Begriffen, die sich nicht eindeutig einem bestimmten Feld zuordnen lassen oder in mehreren Feldern zugleich gesucht werden (z.B. Seneca als "historische Figur", "Autor", Autor eines bestimmten "Werks" und als Urheber von Zitaten; oder: Arkadien als literarischer und als historischer Ort.
Die Suche in einem spezifischen Feld empfiehlt sich, wenn der gesuchte Begriff in mehreren Feldern rubriziert sein könnte, aber nur in einem bestimmten Feld erscheinen soll (z.B. im Feld "Figuren historisch", nicht aber im Feld "Autoren").

Kombinationssuche:
Unter Verwendung der Operatoren "und" bzw. "oder" lassen sich auch zwei Suchanfragen miteinander kombinieren.
Beispiel 1: Die Kombinationssuche "Sisyphos" im Feld "Figur myth.lit." und Kunert im Feld "Nachname" findet nur die Texte, in denen Kunert Sisyphos rezipiert hat.
Beispiel 2: Die Kombinationssuche "Seneca" im Feld "Figur hist." oder "Seneca" im Feld "Werke" findet sowohl die Texte, in denen Seneca als historische Figur rezipiert wird, als auch die Texte, in denen ein oder mehrere seiner Werke rezipiert werden.

Schreibweise:
Bei unklarer Schreibweise von Eigennamen ist - außer bei genuin römischen Namen - die griechische oder gegebenenfalls die im deutschen Sprachgebrauch übliche Form einzutragen (z.B. Odysseus statt Ulixes, Persephone statt Persephoneia). Möglich ist auch eine trunkierte Schreibweise (z.B. Ikar statt Ikaros).


"Feldanzeige Kurzliste":
Bitte kreuzen Sie hier die Namen der Felder an, deren Inhalt in der Kurzliste der Ergebnisse angezeigt werden soll. Es können beliebig viele Felder angekreuzt werden.
Falls Sie die Kurzliste später drucken möchten, empfiehlt es sich, die Auswahl auf zwei Felder zu beschränken (z.B. "Bibl[iographische] Angabe" und "Figur myth.lit") und die übrigen Feldinhalte über die Detailansicht einzusehen.